Zum Hauptinhalt springen

info(at)ig-marburg.de

Islamische Gemeinde Marburg e.V


Muslimisches Leben in Marburg

Seit den 1950er Jahren wohnen zahlreiche MuslimInnen in Marburg. Nachdem man sich über Jahrzehnte nur privat oder zu manchen Zeiten in einem von der Universität bereitgestellten Raum zum (Freitags-) Gebet traf, wurde 1986 die erste Moschee in einer kleinen Wohnung eingerichtet.

Tag für Tag engagieren sich zahlreiche Menschen freiwillig für das soziale und friedliche gesellschaftliche Zusammenleben in Marburg. Aus Anlass des plötzlichen Todes des langjährigen Integrationsbeauftragten der Universitätsstadt Marburg hat die Islamische Gemeinde Marburg gemeinsam mit der Universitätsstadt Marburg, dem Ausländerbeirat und Vielfalt Marburg e.V. den "Christian Meineke Preis für kulturelle Interaktion" ins Leben gerufen. [Weiterlesen]